Die französischen Juden und die Front National

Publié le par reinerschleicher.over-blog.com

Welche Haltung nehmen französische Juden ein gegenüber der Front National? Die Enttäuschung über Nicolas Sarkozy und vor allem über seinen Aussenminister, 200px-Alain Juppé 2008zuletzt wegen der französischen Ja-Stimme für die Aufnahme “Palästinas” durch die Uneso, und die recht erfolgreiche Strategie von Marine Le Pen, sich von dem Nazi-Image der FN ihres Vaters zu entfernen, hat dazu geführt, dass viele Juden ihre bislang FN-feindliche Haltung überdenken oder gar in Erwägung ziehen, FN zu wählen. Israel Flash ruft die französischen Juden auf, eine Debatte zu eröffnen darüber,

wie die FN einzuschätzen sei:marinelepen

 


http://www.israel-flash.com/2011/12/marine-le-pen-les-juifs-et-israel-les-pour-et-les-contre-d%e2%80%99un-vote-fn/#axzz1gRr3KutO link

 


Die PS und die EELV haben weniger Glück – über die Sozialisten und die Grünen hingegen will Israel Flash gar nicht mehr reden, sie werden als judenfeindlich und (die Grünen) als die “Partei der mittelalterlichen Diktaturen des Irans oder des Gaza-Streifens”¨abgetan:

 


http://www.israel-flash.com/2011/12/ps-un-parti-ou-une-maison-de-fou/#axzz1gRr3KutO  link

eff23

 

Diffamierungen und Vereinfachungen, die einen jüdischen Dialog mit der Linken unmöglich machen, aber Hauptsache, der Autor dieser Zeilen hat sich ausgetobt und als Gesprächspartner bleibt ihm ja noch … die Front National

Commenter cet article

reinerschleicher.over-blog.com 13/12/2011 23:16


qui ferait bien, soit dit en passant, de changer son nom pour le Front Patriotique Français par exemple, afin de réellement tourner la page avec son passé



Lire la suite: http://www.israel-flash.com/2011/12/marine-le-pen-les-juifs-et-israel-les-pour-et-les-contre-d%e2%80%99un-vote-fn/#ixzz1gSHETVQL



Ja, der Autor hat sich in seiner naiven Sympathie für Marine Le Pen gar einen neuen Namen ausgedacht für diese Partei ... Ein Jude als Marketing-Spezialist für die Front National? Nicht in seinen
kühnsten Träumen hätte Le Pen, der Vater, sich das vorstellen können ..